• VFL Fellerdilln
  • Platz_alt1
  • Platz_neu1
  • Platz_alt2
  • Platz_neu2
  • Plaz_oben
  • Vfl_Neuzugänge
  • vlf_damen
  • Damen
  • Vfl_Team
  • Aßlar
  • fußball-mit-herz


Startseite

AKTUELL - 23. Mai 2016

Details

 

Liebe VFL Freunde,

dieses Glückwunschschreiben erreichte uns heute vom Kreisfußballwart Martin Seidel, wir haben uns sehr darüber gefreut. Genau so,als das C-Liga Klassenleiter Bernd Eckhardt unsere Meisterschaft heute vor dem Spiel ehren will.

Also nicht vergessen: VFL 2 - FSV Manderbach, Anstoß um 19 Uhr 30.

Liebe Freunde des Fußballs,
werter Fellerdillner Vereinsvorstand,

In der Anlage mein Glückwunschschreiben zur errungenen Meisterschaft in der Kreisliga C - Dillenburg.
Und viel Glück mit der "Ersten" in der Relegation zur KOL - West!

Mit besten Grüßen
Martin Seidel
Kreisfußballwart 15 Dillenburg

VfL 2 MEISTER !!!

Nachdem die SG Obere Dill gestern mit 4:0! in Manderbach gewonnen hat, ist unserer Mannschaft die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.
Dies ist das i Tüpfelchen auf die starke Runde unserer Jungs.
Wer die Meistermannschaft nochmal sehen möchte, hat heute Abend die Gelegenheit dazu.
Denn um 19.30 Uhr steht unser VfL 2 und der FSV Manderbach ( Tabellen 2.) sich im letzten C Liga Match unserer Jungs gegenüber !

 

A Liga Saison beendet !!

Am gestrigen Samstag endete die A-Liga Saison 2015/16. Diese hatte aus VFL Sicht einige Superlative .......

Nie holte eine VFL Mannschaft in einer Saison 82 Punkte in 32 Spielen.
Nie schoss eine VFL Mannschaft mehr wie 134 Tore in einer Saison.
Nie verlor eine VFL Mannschaft nur 2 Spiele in einer Saison mit 32 Spielen.
Aber auch nie seit der Aufzeichnung von Fussball.de ist eine Mannschaft mit 82 Punkten im Fußballkreis Dillenburg, in der A-Liga kein Meister geworden.

Vor der nun beginnenden Relegation schon mal ein großes Lob und vor allem ein Danke, an alle Aktiven, Trainer und Betreuer für diese großartige Saison. Nebenbei wurde laut unserer "ältesten" auch noch nie so gut Fußball gespielt wie in dieser Runde.
Hoffen wir nun ALLE, im VFL Lager das diese famouse Leistung auch in der Relegation möglich ist und wir am 08. Juni, den zweiten Aufstieg innerhalb einer Saison feiern können. Verdient haben sich das die Jungs allemal......

VfL Fellerdilln - SG Eschenburg II 5:0 (1:0):

Eschenburg führt die Fairnesstabelle an, Fellerdilln folgt auf Rang zwei - entsprechend gesittet gingen beide Mannschaften auch in diesem Spiel miteinander um. Gelbe Karten? Fehlanzeige. VfL-Spielausschussmitglied Achim Häußer nannte allerdings noch einen weiteren Grund für die für seinen Geschmack etwas zu große Zurückhaltung während der ersten Halbzeit: "So kurz vor der Relegation wollte sich bei uns niemand verletzen." Mehr als den Führungstreffer durch Faruk Bulutlar (8.) gab es bis zur Pause nicht zu melden.

In der zweiten Halbzeit legte Fellerdilln aber die Zurückhaltung ab. Robert Marinovic (46 und 58.), Samet Sezen (54.) mit einem Traumtor in den Winkel und Faruk Bulutlar (70.) erhöhten in einem kombinationsfreudigen Spiel auf 5:0.

Eschenburg bot eine ganz junge Mannschaft mit vielen A-Junioren auf, die tags zuvor in der Gruppenliga gespielt hatten. Die Gäste verkauften sich recht gut, bei ihnen ließ aber im zweiten Spielabschnitt die Kraft nach. Ihr scheidender Trainer Matthias Daum (zum SSV Frohnhausen) wechselte sich sieben Minuten vor Schluss selbst ein.

Spielbericht Damen

Bei dem Spiel Hartenrod gg Fellerdilln standen die Weichen personalbedingt von Anfang an auf Heimsieg für Hartenrod.
Die Gäste mussten verletzungsbedingt auf 6 Stammspielerinnen verzichten, sodass Johanna Süß mit einer Zerrung 90 Min. im Sturm absolvierte und 3 weitere Spielerinnen rekrutiert wurden, die seit über einem Jahr kein Spiel abgeliefert hatten.
Ausserdem stand mit Cristina Wischowski eine Feldspielern im Tor, die zuvor das Leder noch nie in den Händen hielt.
Zum Spiel bleibt kurz und knapp zu sagen, dass der 8 zu 0 Sieg in dieser Höhe vollkommen in Ordnung geht, die Leistung der Gäste in dieser Konstellation allerdings mehr als lobenswert war. Ab der 40 Min. spielten die Gäste zu 8. und stellenweise sogar nur zu 7. Zu erwähnen ist die wahnsinnig gute Leistung der Gästetorhütern Cristina Wischowski, die ein ums andere Mal ein deutlicheren Sieg der Heimmannschaft verhinderte.

AKTUELL - 19. Mai 2016

Details

Leute DANKE !!!!

Bereits knapp 4 Monate vor Beginn unserer " Abriss Party " sind schon rund 80% !!!!! unserer VIP Tickets vorbestellt !!!!
( an alle Vorbesteller, bitte Karten in den nächsten Tagen abholen)
Das hätten wir so wirklich nicht erwartet ...
Auch der Vorverkauf unserer normalen Tickets für Malle Party und Rocknight läuft wirklich stark an, also wartet nicht zu lange ...

 

Sportheim am Freitag 20.05.2016 geschlossen!

Hallo Zusammen, wir müssen euch leider mitteilen das morgen unterere Türen geschlossen sind.
Hauptgrund ist der Beginn des Hessentages in Herborn.

Nicht traurig sein, der nächste schöne Abend in unserem Sportheim kommt ganz bald .....

Vielen Dank für euer Verständnis

Euer
VfL

SV Herborn - VfL Fellerdilln 0:8 (0:3):

Herborn spielte erstmals auf dem neuen Kunstrasen am Rehberg. Auf diesem Untergrund vermochte Fellerdilln aber seine technische Überlegenheit und sein Kombinationsspiel sehr gut zur Geltung zu bringen. Rolf Strache attestierte seinem SV Herborn trotz der sieben Gegentreffer durch Kevin Reichmann (15.), Christian Kretzer (18.), Sezer Solmaz (32., Foulelfmeter, und 50.), Faruk Bulutlar (58. und 62.), Samet Sezen (68.) und Nico Voss (85.) eine ordentliche Leistung.

AKTUELL - 16. Mai 2016

Details

VFL gewinnt Derby !

Am gestrigen Sonntag gewann unsere Mannschaft das Derby gegen die SG Roßbachtal mit 6:2.
Dieser Sieg fiel sicher um das ein oder andere Tor zu hoch aus, denn es entwickelte sich ein Derby im Freundschaftsspielcharakter.In der 1. Halbzeit kam bei den Zuschauern sogar etwas Langeweile auf. Denn dort waren die Tore von Dominik Häußer und Kann Aktas, auch die einzigen Höhepunkte, eines schwachen A-Liga Spiels.
In der 2. Halbzeit merkte man den ersatgeschwächten Gästen an, das mehr und mehr die Kraft nachlies und so kam unser VFL, dann doch noch zu einem deutlichen Sieg, ohne dabei zu glänzen. Die weiteren Tore erzielten: Christian Kretzer (2), Samet Sezen, Dominik Häußer und Kevin Reichmann.
Höhepunkt des Spiels war die 89. Minute, als sich der scheidene Gästetrainer, Michael Häußer, nochmal selbst einwechselte, um mit seinen Jungs ein letztes Mal auf dem Platz zu stehen.

VFL 2 feiert Aufstieg !!!!

Nachdem die SG Roßbachtal, das Spiel kurzfristig absagen musste, haben sich die Spieler vom VFL 2 schon morgens um 12 getroffen, um die Feierlichkeiten zum Aufstieg in die B-Liga zu beginnen. Im Vereinslokal " Zum Franziskaner" ging es schon zur Sache bevor die Mannschaft gegen 16 Uhr am Sportgelände eintraf und dort gefeiert wurde.
TOP das auch der schwerst verletzte Kapitän, Kevin Hermani dabei war.
Am späten abend, ging es dann noch auf die Beilsteiner Kirmes, schön das da auch einige Spieler unserer 1. Mannschaft dabei waren. Dort geht es dann auch heute morgen weiter.... Kirmesfrühschoppen ist angesagt !!!

Wir grautulieren den Jungs vom VFL 2, auch von dieser Stelle, nochmals zum AUFSTIEG !!!!!

AKTUELL - 13. Mai 2016

Details

Danke oder besser nicht Danke für den unfassbar schlechten Vorbericht zur C-Liga in der Dill Zeitung heute !!!!


Anscheinend interessiert sich in der Sportredaktion keiner für diese Liga....
Dann helfen wir mal...

Tag der Entscheidungen steht an !!!!
Sollte unser VFL 2 auch nur einen Punkt aus dem Spiel gegen Roßbachtal 2 holen, steht der erste Aufstieger in die B-Liga damit fest, denn die SG Obere Dill, kann maximal auf 48 Punkte kommen, hat aber den direkten Vergleich verloren!!!
Wir finden schon, das man sowas entscheidenes mal schreiben darf......

Hier der Bericht der Zeitung:
http://www.mittelhessen.de/…/lokalsport_artikel,-C-Liga-set…

Sonntag bei beiden Heimspielen die begehrten Tickets sichern !!!

Sowohl beim Spiel des VfL 2 um 13 Uhr, als auch beim Spiel des VFL 1 um 15 Uhr sind unsere sehr begehrten Tickets der Malle Party, sowie der Rocknight zu erhalten !!

Also wartet nicht sondern schlagt zu, solange es noch welche gibt

Freitag Abend im Sportheim Fellerdilln

Hallo Leute, sorry das wir so spät Werbung machen aber natürlich ist auch heute Abend ab 20Uhr das Sportheim für euch geöffnet.

Dienst machen unsere hübschen, Julia & Carla.

Altbier für Lau!
Wem die zwei beiden nicht genug sind für den haben wir natürlich auch heute wieder ein super Angebot.
Wir schenken euch den Altbier (0,4l) für 1,80€ aus.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen

Euer
VfL

Vandalen am Sportplatz !!!!

Zwischen gestern Abend und heute Abend wurde eine unserer Spielerkabinen mutwillig zerstört!!!
Wenn einer sachdienliche Hinweise geben kann, wer der oder die Täter sind, erhält derjenige vom VFL als Belohnung 150€ !!!!!
Es gibt wirklich sehr arme und sehr feige Menschen, die sich immer wieder an nicht wehrend könnenden Dingen auslassen müssen !!
Was für feige A.........

Leiden müssen dann irgendwann diejenigen die nicht mehr auf unser Sportgelände kommen, wenn wir entscheiden dies komplett zu zu machen !!! Darum helft bei der Aufklärung....

AKTUELL - 12. Mai 2016

Details

DORFMEISTERSCHAFT am 17. und 18. Juni 2016

Jetzt anmelden !!! Achtung.... geänderter MODUS !!

Sparda Bank - Vereint für deinen Verein!

Wir möchten auch dieses Jahr wieder an einer Spendenaktion teilnehmen. Der Ausrichter ist die Sparda Bank Hessen.

Unsere Mannschaftskabinen inkl den Duschen sind in einem sehr schlechten Zustand und eine Renovierung dieser ist unumgänglich. Dies ist mit enormen Kosten verbunden, weshalb wir diese Spende dringend benötigen...

Mit einer Stimme für unseren Verein würdet IHR uns sehr helfen dem Ziel -unter die ersten 30 Vereine zu gelangen- ein ganzen Stück näher zu kommen.

Das Voting geht ganz einfach via Email. Einfach Adresse eingeben und auf den Link in eurem Postfach klicken, schon habt IHR uns geholfen.
Keine Sorge das ganze erfolgt ganz ohne Spam „wink“-Emoticon

Wer Langeweile hat, kann dies täglich wiederholen.

Also nehmt euch bitte 5min Zeit und stimmt für uns ab, wir und auch alle Spieler/innen wären euch sehr Dankbar!

Euer
VfL

https://www.sparda-vereint.de/…/renovierung-der-mannschaft…/

Derby gegen "sau" starke SG Roßbachtal!!!

Am Sonntag um 15 Uhr spielt unser VFL gegen die wohl größte Überraschungsmannschaft dieser A Liga Saison.
Wohl kaum ein " Experte" hätte dem sehr jungen Team von Trainer Michael Häußer, vor dieser Runde den bisher erzielten Platz 5 zugetraut.

Unsere Mannschaft hat merken müssen das wenn nach erreichten Teilziel, auch nur ein klein wenig Einstellung und Konzentration nach lassen, jeder Gegner in der A Liga kicken kann. So kam dann auch das 2:2 in Sinn zu Stande.
Mit ähnlicher Leistung würden wir am Sonntag als Verlierer den Platz verlassen.
Hoffen wir das unsere Mannschaft das erkannt hat und uns in dieser Runde nur der TSV Steinbach schlagen konnte.

VfL2 will Sonntag aufsteigen !!!

Am Sonntag um 13 Uhr will unsere 2. Mannschaft, nach vergebenem 1. Matchball am vergangenen Wochenende, den Aufstieg perfekt machen und den Pfingstmontag darüber hinaus als "FEIERTAG" nutzen.

Dazu benötigen wir beim Derby gegen die auf dem 11. Tabellenplatz stehende SG Roßbachtal 2 einen Sieg. Nicht vergessen sollten wir aber, wie schwer wir uns im Hinspiel taten.
Leider nicht als Spieler dabei sein, kann unser Kapitän, Kevin Hermani, der sich beim letzten Heimspiel schwerste Verletzungen zuzog.
Vielleicht kann er aber als Zuschauer wieder dabei sein, unser Verein jedenfalls hat eine schöne Überraschung für ihn vorbereitet.

   

Premium Partner 2015/16:  

   

 

   

 

   

 

   

 

   

 

   

Besucher  

Heute19
Gestern82
Diese Woche268
Dieser Monat2001
Alle88020
54.81.215.174
   
© VFL Fellerdilln 1951 e.V.